Skip to main content

Ukrainische Kinder im Zirkus2022-06-03 | Konrad Luckenberger #Miscellaneous #Contact Point Neusiedl See

Kinder aus der Ukraine besuchten Zirkus

Seit Ausbruch des russisch-ukrainischen Krieges wurden in den Ortschaften Apetlon und Illmitz mehr als über 60 ukrainische Flüchtlinge, Kinder mit ihren Müttern, aufgenommen und Unterkunft gewährt.

Am Sonntag dem 22. Mai 2022 gastierte der Wander- und Familienzirkus „EMILIO“ in Apetlon. Um den Flüchtlingskinder eine Freude zu bereiten lud die IPA Kontaktstelle Neusiedl/See zu einer Vorstellung ein und übernahm die Eintrittspreise.

Viele Kinder mit ihren Müttern kamen der Einladung nach und besuchten die Zirkusaufführung.

Auch die Betreiber des kleinen Wanderzirkus freuten sich über die finanzielle Unterstützung, da sie ins besonders seit der CORONA-Pandemie mit dem wirtschaftlichen überleben zu kämpfen haben und auf viele Besucher angewiesen sind.

Manfred Hafner

img-20220522-wa0000.jpg